Balkonbodenbeschichtung

Balkonbodenbeschichtung-Hohlkehle-Chipseintreuung_MalerbetriebEnderlein

Balkonbodenbeschichtung mit Hohlkehle und  Chipseinstreuung.

Egal ob Betonsanierung oder Neubau, Balkonböden sollen viele Jahre halten.

Fliesen werden mit Fugen verlegt, in diese tritt Wasser ein und bei Frost breitet sich dieses aus. Fazit: Nach ein paar Jahren heben sich die Fliesen an und der Balkon muss saniert werden.

Deshalb ist das Herstellen des Maueranschlusses
mit einer EP-Hohlkehle sehr wichtig. Die Balkonbodenbeschichtung
mit Chipseinstreuung und Deckversiegelung ist dabei eine sehr wirksame Methode um Wasser und damit schneller zerstören dieser Beschichtung zu verhindern.